Navigation

Heidelberg

Nach dem Frühstück fahren wir nach Heidelberg.

Auf dem Gebiet einer mittelalterlichen Burganlage, deren Alter und frühe Geschichte nicht bekannt sind, erhebt sich heute hoch über den engen Gassen und dem malerischen Dächergewirr der Altstadt majestätisch die Ruine des Heidelberger Schlosses. Fünf Jahrhunderte lang haben dort die Kurfürsten von der Pfalz aus dem Geschlecht der Wittelsbacher residiert.

Dort startet auch unser Tag mit der Schlossbesichtigung. Das Schloss Heidelberg entstand in einer Bauzeit von über dreihundert Jahren. Seine Bauten folgen keinem einheitlichem Stil. Noch heute finden sich in dem Komplex architektonische Zeugnisse vor allem der Gotik und der Renaissance. Der Dreißigjährige Krieg beendete die Blütezeit des Schlosses, Wiederaufbauversuche scheiterten an neuen Verheerungen.

Das Mittagessen wird im historischen Restaurant „Zum güldenen Schaf“ eingenommen. Am Nachmittag führt uns die Stadtführung durch die herrliche Altstadt. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit Heidelberg selbst zu erkunden, bevor Sie am Abend wieder nach Frankenthal zurück fahren.

Foto: Achim Mende (c) Heidelberg Marketing GmbH

Adresse

Hotel Central Frankenthal
(in der Fußgängerzone)
Karolinenstraße 6
67227 Frankenthal Pfalz

Anreise planen

Hotel

  • 71 Zimmer inkl. 5 Suiten
  • 5 Tagungsräume (bis 80 Personen)
  • À la carte Restaurant mit Biergarten
  • Pfalz Vinothek

Service

  • Parkhaus mit 70 Parkplätzen
  • Zimmer- und Gepäckservice
  • Highspeed W-Lan (200 MBit)
  • Klimaanlage (nicht in allen Zimmern/Kategorien)